Was ist GANS?

Hier bitte nur Themen zur Theorie und den Grundlagen der Keshe Plasma-Technologie.
Georg Müller
Beiträge: 150
Registriert: Di 27. Okt 2015, 05:24

Re: Was ist GANS?

Beitragvon Georg Müller » Fr 13. Nov 2015, 11:31

Das sieht aus wie wunderschönes CU-Gans.

Ist mir auch passiert als ich das erste mal mit Strom gearbeitet habe.

Du musst entweder den Strom weglassen (dauert dann aber ewig) oder Luft ein blasen damit CuO entsteht.

Ich habe mir eine Luftpumpe mit Diffusor besorgt und blase jetzt Luft in den Behälter.

cmoegele
Beiträge: 19
Registriert: Mi 11. Nov 2015, 17:16

Re: Was ist GANS?

Beitragvon cmoegele » Fr 13. Nov 2015, 18:40

Ah ok Danke.
Dachte schon ich hätte erst das Salzwasser abkühlen lassen müssen.
Für was kann man das CU-Gans verwenden?

Georg Müller
Beiträge: 150
Registriert: Di 27. Okt 2015, 05:24

Re: Was ist GANS?

Beitragvon Georg Müller » Fr 13. Nov 2015, 19:13

Gute Frage,

meins steht auch noch da................

sonja
Beiträge: 12
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 07:15

Re: Was ist GANS?

Beitragvon sonja » Sa 14. Nov 2015, 16:48

Wie lange muß Gans (CO2) im Wasser sein bevor ich es abschöpfe. 24h? Danke

Georg Müller
Beiträge: 150
Registriert: Di 27. Okt 2015, 05:24

Re: Was ist GANS?

Beitragvon Georg Müller » Sa 14. Nov 2015, 17:06

Du musst warten bis sich das Gans absetzt.

Das dauert etwa 3 - 5 Stunden. Je länger desto klarer das Wasser und desto mehr Gans setzt sich ab.
Probier es, man bekommt sehr schnell ein Gefühl dafür.

http://kf-dach-forum.sshosting.de/viewtopic.php?f=7&t=5#p32

sonja
Beiträge: 12
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 07:15

Re: Was ist GANS?

Beitragvon sonja » Sa 14. Nov 2015, 17:16

Ja danke das wußte ich wie ich es danach raushole, danke. Aber wollte wissen wie lange es mit Kupfer und Zink "arbeiten" darf bevor ich es absenken/waschen kann. Danke

Georg Müller
Beiträge: 150
Registriert: Di 27. Okt 2015, 05:24

Re: Was ist GANS?

Beitragvon Georg Müller » Sa 14. Nov 2015, 18:20

Nach Gefühl. Wenn du siehst, dass sich eine schöne Schicht unten abgesetzt hat. Es gibt da keine Zeitangaben.

WICHTIG: die Metalle dürfen nicht den Boden des Behälters oder die Gansschicht berühren. Das gibt einen Kurzen und die Gansproduktion hört auf.

sonja
Beiträge: 12
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 07:15

Re: Was ist GANS?

Beitragvon sonja » So 15. Nov 2015, 08:23

Danke für die hilfreiche Info. Habe gestern beschlossen es nach 24 zu entfernen und bin schon am waschen!! Vielen Dank für deine Arbeit!! :)

sonja
Beiträge: 12
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 07:15

Re: Was ist GANS?

Beitragvon sonja » So 15. Nov 2015, 09:50

Hab jetzt doch noch eine Frage: Das auswaschen,....welches ist dann das Ganswasser? Peter sprach von ersten bezw. 2ten Spülung. Was hebe ich auf für die Healing Pad? Ich hebe eh alles auf nur was nehme ich für die Pad´s. Und ich habe Himmalayer Salz genommen das rosa ist. Auch als Salz-Lauge. Jetzt ist es Klar und durchsichtig. Aber mein CO2 Gans ist nun rosa (habe es erst 1x gewaschen). Danke!

cmoegele
Beiträge: 19
Registriert: Mi 11. Nov 2015, 17:16

Re: Was ist GANS?

Beitragvon cmoegele » So 15. Nov 2015, 11:25

wie macht Ihr das mit dem Waschen ? Destilliertes Wasser oder normal? und dann einfach Behälter immer wieder mit Wasser auffüllen, Gans absetzen lassen, abgiesen, auffüllen,...?


Zurück zu „Grundlagen / Theorie Plasma Technolgie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste