Seite 1 von 1

resistive Leistung, no resistive Leistung

Verfasst: Di 24. Nov 2015, 20:12
von Georg Müller
Was bedeutet resistive Leistung bzw. no resistive Leistung?

Re: resistive Leistung, no resistive Leistung

Verfasst: Fr 27. Nov 2015, 10:53
von Kenan
Hallo allerseits, bin eben neu dazugestoßen. Es ist so nicht mein ding hier als neuling gleich zu antworten. Aber da ich selbst in der " Bauphase " bin geh ich mal davon aus er meint hier ne sogannte Ohmsche Last. Weiß nich inweiweit du von fach bist. Verbraucher unterscheiden sich in inductive und ohmsche Verbraucher. Ne heizung zu beispiel ist ne Ohmsche Last. Ne Leuchtstofflampe ne inductive. Eine Normale Glühbirne ist auch ne ohmsche Last, deshalb emphiehlt er diese nicht zu benutzen. Kein sein das ich auch verkehrt liege. Aber ich hab mich damit auch schon auseinandergesetzt.

Grüße Michael

Re: resistive Leistung, no resistive Leistung

Verfasst: Fr 27. Nov 2015, 23:16
von cmoegele
zur Vervollständigung:
Motoren auch induktiv ? Fön beides?

Re: resistive Leistung, no resistive Leistung

Verfasst: So 29. Nov 2015, 21:09
von Kenan
Hallo,
ja alles mit Motor, und irgendwie netzteil und so ist inductiv. Versteh dann auch nicht so richtig warum man kein ladegerät anschließen soll. Naja die zeit wird uns noch einiges zeigen.

Michael 8-)