Dies und Das, was liegt an, usw.

Alles, was nicht durch die Anwendungsforen abgedeckt ist. Seid kreativ.
zoisit
Beiträge: 39
Registriert: Mi 11. Nov 2015, 15:54

Re: Dies und Das, was liegt an, usw.

Beitragvon zoisit » Do 7. Jan 2016, 14:28

ah, sorry, es geht um Shungit-Schlamm, das war mir nicht bewußt. Wo kommt die Info her?
Hatte auch schon die Idee Schungitpulver ins Nanocoating-Bad als Kohlenstoff-Quelle für die Graphit-Nano-Layers rein zu tun, zumal Schungit ja Fullerene beinhaltet:
Fullerene sind braun-schwarze Pulver von metallischem Glanz. Sie lösen sich in manchen organischen Lösungsmitteln (z. B. Toluol) unter charakteristischer Färbung. Fullerene lassen sich bei ca. 400 °C sublimieren.
Verschiedene Möglichkeiten zur Verwendung als Katalysator, Schmiermittel, zur Herstellung künstlicher Diamanten, in der Medizin, als Halbleiter und Supraleiter sind Gegenstand der Forschung.

https://de.wikipedia.org/wiki/Fullerene

Beim Schungit-Kauf lohnt sich übrigens das Recherchieren, -da gibt's erhebliche Preisunterschiede.
Hier das Kilo für unschlagbare 8,95.-, hab aber nicht Porto und evtl. Mindestbestellmenge gecheckt:
https://www.mikon-online.com/shop/index ... ce&dir=asc

Daraus allerdings Pulver zu machen stell ich mir nicht ganz einfach vor... der Schungit, den ich hier habe, ist schon relativ klein gebröselt, mit einiges an Staub dabei.

LG

Atze1967
Beiträge: 152
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 23:18

Re: Dies und Das, was liegt an, usw.

Beitragvon Atze1967 » Do 7. Jan 2016, 16:38

Guten Abend,

und einen Guten Start, ins vieleicht Neue Goldene Zeitalter=?!

es sieht gut aus, es fehlen noch das Technische / Mineralische Gutachten wird wohl noch bis Mitte Feb Dauern.
Es wird gerade vom Russ. ins Deutsche übersetzt.
mir Scheint ich habe da in ein Wespen Nest gestochen.... :mrgreen: :evil:

Das Ganze nimmt Fahrt auf.. denke das wird dem ganzen die Krone Aufsetzen....muss vieleicht noch was geändert werden und die Sache könnte Funzen!...

Schönen Abend Atze

Atze1967
Beiträge: 152
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 23:18

Re: Dies und Das, was liegt an, usw.

Beitragvon Atze1967 » Do 7. Jan 2016, 23:33

guten Abend zoisit,

den link zu dieser Firma,...ist von Burim

Link: http://www.schungit.com/de/Schungit-Pla ... teigerung/
die Verkaufen das Zeugs auch fix und Fertig als Pulverform in Tüten.
der Vertreiber hat warum auch immer ? (Sachen gibt es, die Gibt es nicht!) ein Gutachten bei dem Russ.Verkäufer in Auftrag
gegeben.

dieses ist da und muss noch überstetzt werden mitte Feb. stellt er es rein... und mann kann es abrufen.
Ich hatte kontakt mit ihm per Mail.

Es gibt dort interessante Anwendungs Möglichkeiten.... im BAU, in Salben, für den GARTEN u. Landwirtschaft... usw...
allerdings zur Energie gewinnung ,...davon hat er noch nix gehört.... da setze ich mal an.... die Weden erwähnten das Material (VIMANAS)beim
Bau.

Selbst unsere GLOCKE soll Hitze Beständige Mineral Keramik Platten gehabt haben.... ist zumindest ein Anfang.

da kann ich mir zumindest Gedanklich was darunter Vorstellen....mann soll alles mitnehmen was mann irgendwie gebrauchen kann,!

gut Nächtle Atze


Zurück zu „Andere Anwendungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast